Transparente und finite Feinplanung

Eine große Zahl verschiedener Produkte produzieren und gleichzeitig schnell und flexibel auf individuelle Kundenwünsche reagieren: Die Ansprüche an eine effiziente Fertigungsplanung sind hoch. Mit dem SALT Add-On Leitstand können Sie sämtliche Einzelschritte Ihrer Produktion finit feinplanen – ergonomisch und effizient. Profitieren Sie von geringeren Zeitaufwänden für die Planung und von optimierten Fertigungsabläufen.

Infomaterial

Vorteile des SALT Add-Ons Leitstand

Die große Komplexität einer Feinplanung führt oft zu hohen Planungsaufwänden. Mit dem SALT Add-On Leitstand erhalten Sie ein Werkzeug, das die Komplexität und den Zeitaufwand Ihrer Feinplanung reduziert. Profitieren Sie bei der täglichen Arbeit von dessen Ergonomie und Usability. Folgende Vorteile hat das SALT Add-On Leitstand:

Optimaler Abgleich

Bei der Planung berücksichtigen Sie die tatsächliche Maschinenverfügbarkeit und schaffen so einen optimalen Abgleich von Kapazitätsangebot und Kapazitätsbedarf.

Überblick

Sie erhalten einen schnellen Überblick über die geplanten Aufträge und deren jeweiligen Bearbeitungsstand.

Ergonomie

Die ergonomische Benutzeroberfläche erlaubt es Ihnen, sofort und einfach auf Engpässe oder Störungen zu reagieren.

Transparenz

Fertigungsrelevante Abhängigkeiten, wie zum Beispiel Reihenfolgebeziehungen oder Personal, werden transparent und können bei der Feinplanung berücksichtigt werden.

Massgeschneidert

Die Bedienoberfläche und der Planungsalgorithmus lassen sich nach Ihren Bedürfnissen einrichten.

Nachvollziehbar

Das Planungsergebnis ist nachvollziehbar und Planänderungen werden transparent und bewertbar.

Vollständige Integration

Durch die vollständige Integration in SAP ERP entfallen Schnittstellen und redundante Datenhaltung.

Einfach

Der modulare Aufbau des Add-Ons nach dem Baukastenprinzip ermöglicht eine unkomplizierte Anpassung an Ihre Anforderungen.

Relevanz

Auf Ihrem SAP ERP-Testsystem können Sie während einer Testphase eruieren, welche Module und Funktionalitäten des SALT Add-Ons Leitstand für Ihre Planungsprozesse relevant sind.

Umstellung auf automatisierte Feinplanung mit SALT Add-On Leitstand bei der MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG

Zielsetzung:

Umstellung der manuellen Produktionsfeinplanung auf ein automatisiertes Verfahren im PUSH-Szenario mit intuitiven Dialogen aus dem SALT Add-On Leitstand.

Projekt-Highlights:

  • Übersicht zum Produktionsfortschritt, Personalaufwand und Engpässen
  • Intuitive Dialoge mit Drag & Drop für Produktionsfeinplanung im GANTT-Diagramm
  • Integrierte Personalplanung auf Basis der Auftrags- und Schichtvorplanung
PB Mäurer & Wirtz GmbH & Co. KG
Automatisierung der Produktionsfeinplanung
Download

Funktionen des SALT Add-Ons Leitstand

  • Automatische Feinplanung unter Berücksichtigung der tatsächlichen Kapazitäten und Planungsnebenbedingungen
  • Manuelle Planungsänderungen mit Drag & Drop
  • Ergonomische Benutzeroberfläche
  • Anzeige von Planungskonflikten, wie beispielsweise verspätete Aufträge, inkonsistente Terminierungen und Kapazitätsengpässe auf Ressourcen im Meldungsmonitor
  • Absprung in SAP-Transaktionen und kundenindividuelle Transaktionen
  • Anzeige von fertigungsrelevanten Informationen

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit des SALT Add-Ons Leitstand und sprechen Sie unsere Experten direkt an.

Beratungstermin vereinbaren